Dr. med. Waldemar Komorek

Dr. med. Waldemar Komorek

Inhaber


orthopoint - Zentrum für orthopädische Chirurgie und Sportverletzungen
Churerstrasse 23
8808 Pfäffikon

orthopoint - Zentrum für orthopädische Chirurgie und Sportverletzungen


Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Schulterprothese
  • Hüftprothese
  • Hüftprothesenwechsel
  • Knieprothese
  • Knieprothesenwechsel
  • Prothesenlockerung

Wir über uns

Dr. med. Waldemar Komorek ist Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (FMH) mit langjähriger praktischer Erfahrung aus über 10.000 eigens durchgeführten Operationen auf seinem Fachgebiet. In seiner Praxisklinik Orthopoint in Pfäffikon betreut Dr. Komorek Patienten mit Erkrankungen und Beschwerden an sämtlichen Gelenken sowie mit Sportverletzungen.

Dr. Komorek ist hochqualifizierter Experte für orthopädische Chirurgie und blickt neben selbständigen und leitenden klinischen Positionen, zuletzt in der NESSA-Klinik, auch auf eine mehrjährige Tätigkeit als Mannschaftsarzt der ersten Bayerischen Fußball-Liga zurück. Daher ist Dr. Komorek zurecht ein Spezialist für Sportmedizin, ist doch gerade der Fußball die Sportart mit den meisten durch Sport verursachten Verletzungen. Seine zahlreichen Mitgliedschaften in Schweizerischen und Deutschen Fachgesellschaften sowie wissenschaftlichen Publikationen weisen Dr. Komorek als wissenschaftlich aktiven Experten seines orthopädischen Fachgebiets aus.

Seine operativen Schwerpunkte inklusive Prothesen liegen auf der Chirurgie von Kniegelenk, Schulter, Hüfte und Fußgelenk. Das Spektrum der häufigsten Erkrankungen erstreckt sich von Muskelverletzungen, Sehnenrissen, wie die Achillessehnenruptur, über Knorpelschäden inklusive Meniskusläsionen, Frakturen bis hin zu Arthrosen und Impingements. Arthroskopische Eingriffe an den Gelenken und die Behandlung von Schäden aller Gelenkstrukturen aus Knochen, Muskeln, Sehnen und Knorpel werden von Dr. Komorek mit Fingerspitzengefühl und reichlich Erfahrung durchgeführt.

Ob eine Operation notwendig und sinnvoll ist, oder ob eine nachhaltige konservative Therapie langfristige Besserungen verspricht, wird in ausführlichen Gesprächen zwischen Arzt und Patient erwägt. Im Fokus steht selbstverständlich das Wohl des Patienten. Schonende OP-Methoden minimieren die Risiken eines chirurgischen Eingriffs. Sorgfältige Voruntersuchungen und individuelle Nachbehandlungen rahmen die maßgeschneiderte Therapie ein.

Auch der künstliche Gelenkersatz, die Endoprothetik, gehört zu Dr. Komoreks Therapieangebot. Besonders gut passen sich per 3D-Drucker maßgeschneiderte Knieprothesen in das erkrankte Gelenk ein. Prothesen dieser sogenannten ConforMIS-Methode werden speziell für jeden einzelnen Patienten angefertigt und bieten daher die höchste individuelle Passgenauigkeit, die sich exakt an der Anatomie des Patienten orientiert. Diese neue Technik wird seit 2017 erfolgreich von Dr. Komorek eingesetzt. Schon jetzt lässt sich feststellen, dass Patienten mit individueller Knieprothese nach dem Eingriff schneller genesen und deutlich seltener über ein unnatürliches Gefühl oder gar über Instabilitäten im Knie klagen.

Für eine optimale Therapieumgebung mit Diagnostik und Behandlung unter einem Dach steht in der Orthopoint Praxisklinik ein strahlungsarmes Digitales Röntgengerät, Ultraschall und fokussierte Stoßwellen sowie Cryofostherapie (Thermo-Schock-Therapie) zur Verfügung. Präzision in der Behandlung, aber vor allem die Sicherheit des Patienten stehen bei Dr. Komorek stets an erster Stelle. Zur Qualitätssicherung in der Orthopoint Praxisklinik gehören daher nicht nur ein vorzügliches Praxismanagement, sondern auch fortlaufende Weiterbildungen. So gehört eine Behandlung nach dem aktuellen medizinischen Forschungsstand zu den Qualitätsansprüchen der Orthopoint Praxisklinik.

Dr. Komorek und sein Team der Orthopoint Sport- und Gelenkklinik freuen sich auf Ihre Kontaktanfrage!

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • ausführliche Vorbefundbesprechungen
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • Ultraschalldiagnostik
  • arthroskopische Diagnostik


Vorsorge und professionelle Trainingsbetreuung:

  • regelmässigen Laboruntersuchungen,
  • präzise Analysen der Belastbarkeit unter Simulation
  • Ergometrie
  • Herzultraschall
  • EKG
  • orthopädisch, biomechanische Untersuchungen der Körperstatik
  • Leistungstestungen,
  • Beurteilung komplexer Bewegungsabläufe


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • verschiedene Operationen der Schulter, je nach Verletzung oder Erkrankung
  • Schultergelenkersatz
  • Hüftgelenksarthroskopie
  • Hüftgelenkersatz
  • Arthroskopische Eingriffe der Gelenke
  • Meniskus-Behandlungen / Operationen
  • Kreuzbänder-Behandlungen / Operationen
  • Kniegelenkersatz
  • Behandlung von Knorpelschäden des Kniegelenkes
  • Sprunggelenk-Behandlung
  • Fuß- und Vorfußoperationen
  • Konservative Therapien


Galeriebilder


KONTAKT DETAILS

Adresse:
orthopoint - Zentrum für orthopädische Chirurgie und Sportverletzungen
Churerstrasse 23
8808 Pfäffikon
Schweiz



Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • gute Verkehrsanbindungen
  • Parkplätze vorhanden